Unser Arbeitsgebiet Antriebstechnik bietet Ihnen Lösungen für neue Antriebe, Umbauten und Modernisierungen.

Unser Know How umfaßt alle Applikationen für ungeregelte oder drehzahlgeregelte Antriebe. Wir projektieren, liefern und nehmen in Betrieb:

  • Synchron- und Asynchronmotoren
  • Gleichstrommotoren
  • Starteinrichtungen zur Begrenzung der Anlaufströme von E-Motoren
  • Stromrichter für Gleichstrommotoren
  • Umrichter für Drehstrommotoren mit Nieder- und Hochspannung
  • Modernisierung und Umbauten von Antrieben
  • Antriebe und Stromrichter mit höchster Dynamik (z.B. für Automobilprüfstände)
  • Antriebslösungen mit spezieller Technologie für die Stahlindustrie
  • Regelantriebe für Zentrifugen
  • Antriebe für Bandanlagen und Gurtbandförderer
  • Antriebe für Pumpen und Ventilatoren
  • Systemlösungen für elektrisch geregelte Kompressoren für Ex Bedingungen

Wir haben Erfahrung im Bereich der Energieeinsparung mit geregelten Antrieben und beraten Sie bei Umbau und Optimierung vorhandener Anlagen.

Asynchron- und Synchronmotoren

Wir beraten Sie und liefern alle mittleren und großen Motorleistungen mit Käfigläufern und Schleifringläufern komplett mit ihren Läuferwiderständen.
Wir liefern diese für Hochspannung im Leistungsbereich von ca. 200 kW bis 35 MW.

Im Normmotorenbereich mit den Achshöhen von 56 bis 315mm bei Leistungen von 0,09 bis 200kW liefern wir Motoren nach IE2 / High Efficiency.
Wir liefern u.a.:

  • Kundenspezifische Motoren nach Vorgaben des Anwenders
  • Drehstrommotoren
  • Schiffsmotoren nach GL
  • Motoren mit CRUS Zertifikation (Vorschriften nach CSA,UL,NEMA)
  • Bremsmotoren
  • Einphasenmotoren